Merkur aufbau

merkur aufbau

Merkur nimmt im Hinblick auf seinen inneren Aufbau eine Sonderstellung im Sonnensystem ein. Nach einem nur rund bis Kilometer. Merkur » Portrait» Aufbau und Oberfläche» Atmosphäre» Erforschung» Lektüre» Multimedia» Der Merkur ist der sonnennächste Planet. Merkur - Aufbau. Aus der hohen Dichte Merkurs kann man schließen, dass Merkur einen großen Eisenkern besitzen muss, dessen Masse ca. 70% des. Vielmehr besitzt er als Besonderheit eine gebrochen gebundene Rotation und dreht sich während zweier Umläufe exakt dreimal um seine Achse. Das bedeutet, dass sie entsprechend älter sind als die betreffenden Krater. Zusätzlich zu den herkömmlichen Aufnahmen wurde der Planet im infraroten sowie im UV-Licht untersucht, und über seiner den störenden Sonnenwind abschirmenden Nachtseite liefen während des ersten und dritten Vorbeifluges Messungen des durch die Sonde entdeckten Magnetfeldes und der geladenen Partikel. In der Unterhaltungsliteratur schrieb Isaac Asimov im Jahr für seine Lucky-Starr -Reihe den Science-Fiction -Roman Lucky Starr and the Big Sun of Mercury. Mercurius entspricht in der griechischen Mythologie übrigens Hermes. Da die ursprüngliche Quelle der UV-Emission nicht eindeutig geklärt werden konnte und weitere Indizien fehlten, wurde die Theorie verworfen. Im Altertum und in der Welt der mittelalterlichen Alchemisten hat man dem eiligen Wandelstern als Planetenmetall das bewegliche Quecksilber zugeordnet. In der folgenden Mesosphäre nimmt die Temperatur ab, während in der nächsten Schicht, der Thermosphäre die Temperatur wieder ansteigt. Über die Ursache des hohen Anteils an Eisen gibt es verschiedene, bislang nicht gesicherte Theorien. Spektrum Lesershop Informationen zum Lesershop. Wir haben unser Anmeldeverfahren geändert. Danach würde ein Merkurtag 88 Erdentage dauern, denn in dieser Zeit vollführt er einen Umlauf. Die Umlaufbahn des Merkurs ist nicht stabil und wird tendenziell immer exzentrischer. Die Umlaufbahn des Merkurs bereitete den Astronomen lange Zeit Probleme.

Merkur aufbau - Seiten

Derartige Strukturen sind vom Erdmond nicht bekannt. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Das lässt die Vermutung zu, dass dort eventuell mikrobielles Leben möglich ist oder zumindest einmal war. Stattdessen muss der gesamte Bremsimpuls für einen Eintritt in den Merkurorbit mittels der bordeigenen Triebwerke durch eine Extramenge an mitgeführtem Treibstoff aufgebracht werden. Mit freundlicher Genehmigung von Mariner 10, NASA. Wie ähnlich sind Tiere und Menschen? Merkur ist der Planet mit der höchsten Dichte im Sonnensystem. Sterne und Weltraum CD-ROM Auf der CD-ROM von Sterne und Weltraum finden Sie den kompletten Jahrgang als elektronische Datei inklusive aller Bilder und eine Datei mit allen Jahresinhaltsverzeichnissen sämtlicher Ausgaben Der Merkur umkreist die Sonne in einem Drittel der Entfernung wie onlinespielen Erde, sodass eine Raumsonde über 91 Millionen Kilometer in den Gravitations potentialtopf der Sonne fliegen muss, um den Planeten zu erreichen. Folglich muss Merkur einen recht schweren Kern besitzen. Merkur hat keinen natürlichen Satelliten. März bis Langfristig könnte das zum Problem werden, nämlich dann, wenn Merkur die Umlaufbahn der anderen Planeten kreuzt. merkur aufbau Wenn man dies nicht korrigiert, ist die Sonde beim Erreichen des Merkurs bereits so schnell, dass ein sicherer Eintritt in den Merkurorbit oder gar eine Landung erheblich erschwert wird. Nach der Kontraktion und der dementsprechenden Verfestigung des Planeten entstanden kleine Risse auf der Oberfläche, die sich mit anderen Strukturen, wie Kratern und den flachen Tiefebenen überlagerten, — ein klares Indiz dafür, dass die Risse im Vergleich zu den anderen Strukturen jüngeren Ursprungs sind. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Die nebenstehende Grafik verdeutlicht das Ergebnis der aktuellsten Beobachtungen und Messungen. Die ersten, nur sehr vagen Merkurkarten wurden von Johann Hieronymus Schroeter skizziert. Seine Feldstärke beträgt etwa ein Prozent derjenigen des Erdmagnetfelds. Diesen Effekt kennt jeder Bergsteiger. Diese Reflexionen können ohne Zweifel auch durch Metallsulfide hervorgerufen werden oder durch andere Materialien, die ähnliche Reflexionen verursachen. Das Fehlen einer richtigen Gashülle, welche für einen gewissen Ausgleich der Oberflächentemperaturen sorgen würde, bedingt in dieser Sonnennähe extreme Temperaturschwankungen zwischen der Tag- und der Nachtseite. Um orientierung test 250 Ziel zu erreichen, flog MESSENGER eine sehr komplexe Route, die ihn in mehreren Fly-by -Manövern erst zurück zur Erde, dann zweimal an der Venus sowie dreimal am Merkur vorbeiführte. Biologie Botanik Cytologie Entwicklungsbiologie Evolution Genetik Humanbiologie Neurobiologie Ökologie Verhaltensbiologie Zoologie Chemie Allgemeine Chemie Periodensystem Sonstiges Biografien Schon gewusst? Der Zentralbereich der Hockeyschläger-Galaxie.

0 Replies to “Merkur aufbau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.